Ev.-Luth. Christuskirchengemeinde, Wiesbaden

Posaunenchor

Unser Posaunenchor ist ein sehr aktiver Gemeindekreis von etwa zwanzig Musikern. Wir treffen uns zu wöchentlichen Proben und spielen in vielen sonntäglichen Gottesdiensten, in Kirchenkonzerten und bei Veranstaltungen außerhalb der Kirche.

Der Posaunenchor wurde 1933 gegründet. Aufgrund guter Nachwuchsarbeit ist er jung geblieben und hat auch dank der engagierten und musikalischen Führung seines Chorleiters ein sehr gutes Niveau erreicht. Dies wurde durch die Teilnahme am hessischen Landesorchesterwettbewerb 2015 bestätigt, bei dem das Ensemble in der Kategorie Posaunenchöre den ersten Platz mit der Note „sehr gut“ belegte, und durch den großartigen Erfolg beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2016, bei dem die Bläser die drittbeste Bewertung bekamen und das „Prädikat mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ erhielten.

Das musikalische Repertoire umfasst viele Stilrichtungen und Zeitepochen und reicht von der Renaissance über Gospel und Swing bis zur Moderne. Die zentrale Motivation ist, neben der Freude am musikalischen Talent, das Musizieren zur Ehre Gottes und zur Verkündigung in fröhlicher Gemeinschaft. Wer Interesse hat, an dieser schönen Aufgabe mitzuwirken, ist dazu gern eingeladen. Wir proben montags um 19:30 Uhr auf der Empore unserer Kirche. Außerdem steht für Anfragen das Kontaktformular zur Verfügung.

Unsere Jungbläser, die manchmal auch bei den Einsätzen des Posaunenchors mitspielen, erhalten Einzel- oder Gruppenunterricht. Einmal jährlich findet in den Herbstferien eine Jungbläserfreizeit im Martin-Luther-Haus statt, an der auch junge Leute aus anderen hessischen Kirchengemeinden teilnehmen. An diesen Tagen wird nicht nur musiziert, sondern es werden auch viele andere „außermusikalische“ Aktivitäten in guter christlicher Gemeinschaft durchgeführt.